„Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“

Die ist an das Weltaktionsprogramm „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) angebunden und ist ein Angebot von Umwelt- und das Schulministerium in Nordrhein-Westfahlen. Koordiniert wird die Kampagne von der Natur- und Umweltschutz-Akademie (NUA), welche zahlreiche Fortbildungen zum Thema Nachhaltigkeit anbietet.

Bildung für Nachhaltigkeit hat zum Ziel, junge Menschen auf der Grundlage von Demokratie und Menschenrechten, zu befähigen die Gesellschaft durch politisches und alltagstaugliches Handeln mit zu gestalten. Nur so ist eine zukunftsfähige gesellschaftliche Umgestaltung in der Ökonomie, Ökologie und soziale Gerechtigkeit im Gleichgewicht sind möglich.

Wir als BUND-Ortsgruppe stehen in dem Netzwerk der angemeldeten Schulen als außerschulischer Kooperationspartner zur Verfügung. Wir beraten in Fragen des Umweltschutzes, führen bei Bedarf Waldexkursionen durch und bieten Hilfe bei der Gestaltung und Nutzung des Schulgartens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*